Aktuelles

Normänderung für Autoverbandkästen nach DIN 13164

Das deutsche Normungsinstitut DIN hat die Norm für Autoverbandkästen/ Füllungen nach DIN 13164 überarbeitet und folgende Veränderung vorgenommen:

Änderung Inhaltsteil Erklärung
NEUaufnahme 2 Gesichtsmasken
(EN 14683 Typ I)
Als zusätzlicher Hygieneschutz
Entfall 1 Dreiecktuch Reduzierung von bisher 2 auf 1 Stück
Entfall Verbandtuch klein Es verbleibt nur noch 1 Verbandtuch mittel

Der Anwendungsbeginn der neuen Norm ist der 1. Februar 2022.

Im Handel befindliche Verbandkästen nach der bisher gültigen Norm dürfen noch bis 31.01.2023 uneingeschränkt erworben werden.

Zudem besteht keine Austausch- oder Nachrüstpflicht für bestehende Verbandkästen.

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr bereitet nun zeitnah die Änderung der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO), die die Mitnahmepflicht von Verbandkästen regelt.

Wir werden in Kürze unsere Produktion auf die neue Norm umstellen und Ihnen diese nach Abverkauf unserer vorh. Lagerbestände (Übergangsfrist bis 31.01.2023) anbieten.

——————————————————————————————————————————————————————————————————

Zurück